einfach gut sein

WERTE LEBEN. GUTES BEWIRKEN. NEUES SCHAFFEN.

1856 entsandte die Ordensgründerin der Armen Dienstmägde Jesu Christi, Katharina Kasper, auf Bitten zahlreicher Bürger Schwestern zur Pflege kranker und bedürftiger Menschen nach Wiesbaden. Die Schwestern nahmen sich der Kranken und Hilfsbedürftigen an - unabhängig von seelischer oder körperlicher Verfassung, von Geschlecht und Alter, Weltanschauung, Religion oder Herkunft. Aus diesen Anfängen entstand das St. Josefs-Hospital Wiesbaden, dessen Träger die St. Josefs-Hospital Wiesbaden Stiftung ist.

Mehr über die Stiftung

Downloads

Kontakt

St. Josefs-Hospital Wiesbaden Stiftung
Beethovenstraße 20
65189 Wiesbaden
Tel: 0611 / 177-0
Mail info@joho-stiftung.de

Spenden sind ab sofort auch mit PayPal möglich:


Wiesbaden, September 2020.

Seine hohe fachliche Expertise brachte Detlef Knop seit 2003 in den Aufsichtsgremien des St. Josefs-Hospitals Wiesbaden ein: 2003-2014 als Verwaltungsratsmitglied im Filialinstitut der ADJC, seit 2014 in der JoHo-Stiftung und von 2007-2020 wirkte er als Vorsitzender des Bauausschusses. 2014-2020 war er als stellvertretender Vorsitzender der JoHo-Stiftung tätig. Dipl. Ing. Detlef Knop begleitete in seiner Amtszeit im JoHo große Bauprojekte und sorgte somit für entscheidende Weichenstellungen in der Weiterentwicklung des Krankenhauses. Dafür brachten ihm der Vorsitzende des Stiftungsverwaltungsrates Prof. Dr. Holger Hünemohr sowie seine Wegbegleiter aus Stiftungsverwaltungsrat und JoHo-Geschäftsführung in einer Feierstunde großen Dank entgegen.

Detlef Knops Traumberuf war schon seit Kindertagen Bauingenieur. Neben seiner beruflichen Karriere als Niederlassungsleiter bei Bilfinger & Berger Wiesbaden und als Pionier von PPP-Projekten (Public Private Partnership) war ihm auch sein ehrenamtliches Engagement für das St. Josefs-Hospital Wiesbaden immer wichtig.

Passend zu seinem Lebensmotto: "Etwas bewegen - und dabei verlässlich, geradlinig und fair sein. Immer Mensch bleiben."

Von links nach rechts: Thomas Reckmeyer, GF JoHo; Karl-Josef Schmidt, Stiftungsverwaltungsrat; Prof. Dr. Gerald Hoffmann, Stiftungsverwaltungsrat; Michael Raasch, Prokurist JoHo; Ehepaar Knop; Prof. Dr. Holger Hünemohr, Vorsitzender Stiftungsverwaltungsrat; Dr. Herbert Braun, stv. Vorsitzender Stiftungsverwaltungsrat; Martin Bosch, GF JoHo.

Galerie